kubia

In Allgemein on April 26, 2006 at 11:06 am

Liebe punkrockige Nachbarn,

auch wenn ich dem Angebot, euren nächtlichen Gesprächen aufmerksam zu lauschen, nur wenig Interesse entgegenbringen kann, lieber als diese „Teenager“ seid ihr mir immer noch:

„Eine Studie der Hamburger „tfactory“, einer Agentur für Jugendmarketing, kam im vergangenen Jahr zu dem Schluss: Rund 54 Prozent der deutschen Teenager lehnen Gothics ab, 47 Prozent könnten auf Punks gut verzichten.“

Advertisements
  1. TITLE:
    gothics abzulehnen ist doch mehr als verständlich. meine heimatstadt ist voll von denen, goethes erben und das ich kommen da her. so wuchs ich mit sprüchen über schwarze hippies auf.

  2. REPLY:
    TITLE:
    Hm, offensichtlich hast du den Artikel nicht gelesen. Da ging es um Visual Kei, das kann man albern, nervig oder nur für Töchter aus mittelgutem Hause geeignet finden. Gothic ist mir genau wie Punk im großen und ganzen total egal, es sei denn es ist 0.30. Wenn ich das Zitat aber richtig verstanden habe, dann geht es nicht darum, dass hier Antifas über Goths lästern, sondern der gemütlich-deutsche Teenager zwischen Juli, Marienhof und Fussball-WM offensichtlich ein Problem mit Jugendkulturen hat, die nicht dem „jung, sauber und dauergrinsend“-Heldentum entsprechen. Und diesen Umstand finde ich irgendwie immer noch nerviger als eine große Ansammlung Baudelaire lesender Patchouli-Träger. (die auch nie den Humor von Coil verstehen werden.)
    Ansonsten herzliches Beileid zur Heimatstadt: Dort auf die Idee zu kommen, deutsche Texte mit orchestralen Samples zu vertonen ist ungefähr genauso subversiv wie Straight Edge bei den Mormonen 🙂

  3. TITLE:
    die heimatstadt sucht man sich halt nicht wirklich aus. und vielleicht lese ich das nächste mal auch erst die verlinkten texte bevor ich schlaue sprüche zum besten gebe… aber auch nur vielleicht.

  4. REPLY:
    TITLE:
    gerade dafür lieben wir dich doch so….

  5. REPLY:
    TITLE:
    wir…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: