kubia

In Allgemein on Oktober 5, 2006 at 11:16 pm

Dabei waren sie gerne bereit zuzugeben: Ja, es gibt die wirklichen Revolutionäre wie Trotzki, die sind uns viel sympathischer– und sie waren ihnen deswegen sympathischer, weil hinter ihnen keine reale Macht stand. Hinter der Sowjetunion, hinter Stalin standen Dinge, die nicht idyllisch waren, aber es war eine Alternative zum westdeutschen Liberalismus.
—–

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: