kubia

Proletarier und Lumpen

In Allgemein on Oktober 18, 2006 at 10:55 am

Das alte �Proletariat“ hat dies nie begriffen – es hat sich unter dem Namen �Sozialdemokratie“ einst politisch emanzipiert, nur um sich mit dem Erste-Welt-Status und daraus folgender Wohllebe zu arrangieren oder, wenn das mal nicht klappte, vom Imperialismus für Raubzüge anwerben zu lassen. Wenn die Unterschicht und ihre Antipoden, die Heuschrecken, gemeinsam dafür sorgten, daß solche faulen Lösungen der sozialen Frage auf Kosten von unsichtbar gemachten anderen endlich untragbar würden – wäre das kein Fortschritt?

Man beachte auch die beiden Leserkommentare. Während der erste Schirrmachers Thesen nachbetet, sie aber als eigenen unausweichliche Erfahrung tarnt, fordert der zweite mit einer Gelassenheit, die man wohl nur noch unter FAZ-Lesern findet, mehr akademische Ausgewogenheit von Herrn Dath. Wo leben diese Leute eigentlich?

Advertisements
  1. REPLY:
    TITLE:
    Alter Schleimer! War auf jeden Fall ein netter Ausflug in die Nachbarstadt bei strahlendem Wetter.
    Wer spielt denn dieses Jahr bei euch auf der Asta-Party?

  2. TITLE:
    nachdem es gestern nicht geklappt hat, heute der nächste versuch: super artikel. hebt das niveau der zeitung deutlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: