kubia

Felix Austria

In Ton on Februar 28, 2007 at 8:37 pm

Ein weiterer Mangel meiner Kunstmetropole ist, dass sie nicht so ist wie die Kunstmetropole, in der dieser Mensch wohnt

Advertisements
  1. Und, das ist das eigentlich Erstaunliche, diese monochrom-Typen sind auch noch grundsympathisch. Ich hätte ja erwartet, dass ihnen ihre Großartigkeit irgendwie zu Kopf gestiegen wäre, aber nüscht. Grund.sym.pa.thisch.

  2. Ah, schön, dass du auch den Weg hierhin gefunden hast. Hoffentlich findet ihr den Weg zu meiner Wohnung auch so leicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: