kubia

..gähn…fat.. bitch

In Buchstaben (verlegt) on März 1, 2007 at 11:13 pm

Ok, nach getaner Arbeit gerade noch schnell am Bahnhofskiosk gewesen und die neue Spex gekauft. Kurzkritik: Hochglanz macht fiese Fingerabdrücke, Themenauswahl super langweilig, leider damit schon den Superlativ verschossen. Schreibe ist auch nicht besser. Am interessantesten ist noch der Pulli von Tobias Rapp, dessen Artikel über LCD Soundsystem aber auch nicht verrät, warum man dafür in NYC HipHop studiert haben muss. Gehe jetzt mal wieder bei Popmatters reinschauen.

Advertisements
  1. die spex habe ich mir einmal gekauft. und dann nie wieder.

    die de:bug bleibt die alleinige referenz; eine affinität zur elektronischen musik vorausgesetzt.

  2. Ja, stimmt wahrscheinlich. Die Texte sind auf jeden Fall interessanter, aber im Zeitungsformat fand ich sie eigentlich noch besser. Musikinfo bekommt man eh bessere im Netz.

  3. watch this: http://de.indymedia.org/2007/03/170533.shtml

    hat nix mit deinem posting zu tun, könnte dich aber amüsieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: