kubia

Archive for August 2007|Monthly archive page

In Zeitläufte on August 29, 2007 at 8:47 am


Sorry, weiss gar nicht, was die Marburger Richter wollen. Besser als das Ding zu besetzen, kann man es nicht nutzen. Punkt. Nochmal.

Peel and enjoy

In Ton on August 28, 2007 at 9:56 am


Peel Sessions – kodiert und komprimiert

In Mittendrin on August 27, 2007 at 2:57 am


Migriert, sozusagen. Vom System her. Frage mich manchmal, wann das angefangen hat, dass man so auch über Computer reden konnte und nicht nur über Republikflüchtlinge.

D-evolution

In Buchstaben (verlegt) on August 26, 2007 at 3:56 pm

Manchmal muss man der Spex einfach dankbar sein für ihre Lektionen in Demut. Deshalb an dieser Stelle auch keine bösen Worte, sondern Empathie.

War bestimmt schwer, das Wortlaut-Interview mit dem Apple-Sprecher für die aktuelle Ausgabe in dieser Form autorisiert zu kriegen. Vielleicht könnt ihr ja eure Fragen zur Umweltbilanz des Konzerns, den kostenpflichtigen Updates von MacOs und die Frage, wie man es schafft, mit einem technisch rückständigen Produkt soviel Resonanz unter Journalisten zu erzeugen, bei Gelegenheit anonym irgendwo im Netz veröffentlichen. Nur mal so, unter uns Interview-Schreibern, ne?

Liebes Orakel,

In Allgemein on August 26, 2007 at 3:36 pm

wie macht Steven O’Malley das eigentlich? Erst eine zweite großartige KTL aufnehmen, dann auf Welttournee gehen und schließlich auch noch eine ermüdungsfreie neue EP mit Sunn O))) produzieren?

Allein im Weltenrund

In Buchstaben (verlegt) on August 24, 2007 at 11:24 am

Diese Kolumne ist obdachlos. Was mich an P. denken lässt. Es sind keine guten Gedanken, traurige, vielleicht meine düstersten.

Vollmundig

In Schnitt on August 23, 2007 at 12:33 am


„The way it makes me run out of things to say about it, and only feel the need to see it again,“ sagt Steve Shaviro über „Brand upon the Brain!

Reichtum mit YouTube

In Hausieren on August 22, 2007 at 9:59 pm

Was steht da bei Popmatters? Transparente Werbeads sollen für den Kapitalstrom bei YouTube sorgen? Na dann…

In Ton on August 22, 2007 at 9:24 am


Achja, das KIZ-Event. Ist ja mehr so eine Berliner Sache, aber gute Promotion für die am Freitag erscheinende Single. Und am 22.9. spielen sie auch in Köln.

In Ton on August 21, 2007 at 11:43 pm

Catch a boat to England, baby,
Maybe to Spain,
Wherever I have gone,
Wherever I’ve been and gone,
Wherever I have gone
The blues, they’re all the same.
(Jackson C. Frank)