kubia

In Mittendrin on November 13, 2007 at 1:08 am

Vielleicht ist diese Belanglosigkeit aber auch nur ein Nebenprodukt einer Mentalität, die ich mir angewöhnt habe. So als ob Aktualität oder Zeitzeugenschaft schon ein Wert an sich wäre. Aber was soll man tun, wenn die Tage sich dem Zugfahrplan angleichen, die eigenen Studierenden nicht mal mehr Roland Barthes mögen, ja gleich nach seiner Nützlichkeit fragen und man dann wohl kaum mit der Lust am Text um die Ecke kommen kann, weil man dann denkt, sie werden RB für immer hassen, das kannst du ihm nicht antun. Kopfkratzen galore, mit Sahnehäubchen Schulterzucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: